Nachwuchsschwimmfest der SSF Hamborn 07/38 e.V.

Zum ersten Wettkampf im Jahr 2016 fuhr das Leistungsschwimmerteam des SV Neptun 1897 e.V. Krefeld am 23. und 24. Januar nach Duisburg. Beim 46. Nachwuchsschwimmfest der SSF Hamborn 07/38 e.V. traten 23 Neptuner an, um zu zeigen, wie ihr Leistungsstand nach der Trainingspause vom Jahreswechsel ist. Insgesamt präsentierte sich das Team in guter Form und konnte mit 32 Einzelmedaillen (4x Gold, 11x Silber, 17x Bronze) und zwei 2. Plätzen in den Staffeln nach Krefeld zurückkehren.

Für den SV Neptun an den Start (teilweise nur an einem Tag) gingen diesmal: Sophie Tümmers, Amélie Weiler (beide Jg. 07), Alina Dreißig, Mia Sölling, Jakob Sölling (alle Jg. 06), Leonie Nüchter, Anne Pörner, Caspar Jansen (alle Jg. 05), Lasse Brand, Felix Sölling (beide Jg.04), Katharina Jühe, Alissa Offermanns, Carolin Schröter, Matthias Janßen, Fabian Mokros (alle Jg. 03), Norman Boots (Jg. 02), Sarah Enger, Fabio Corallo (beide JG. 01), Carolina Doering, Vivian Offermanns, Bennet Boots, Moritz Schröter und Lennart Wirth (alle Jg.00).

Sophie erreichte als beste Platzierung in einem sehr großen Teilnehmerfeld der jüngeren Jahrgänge den 13. Platz über 50m Brust, Amélie den 19. Platz über 50m Freistil. Alina konnte sich über drei Bronzemedaillen (50m Schmetterling, 50m und 100m Brust) freuen und Mia über eine Bronzemedaille (50m Freistil) und drei Silbermedaillen (50m und 100m Brust, 50m Rücken). Ihr Zwillingsbruder Jakob erschwomm sich den 2. Platz über 50m Schmetterling und den. 3. Platz über 50m Rücken.

Die beste Platzierung von Leonie ist der 14. Platz über 50m Brust und die von Anne der 11. Platz über 50m Freistil. Caspar erkämpfte sich dritte Plätze über 50m Schmetterling sowie 200m Lagen und Lasse erreichte den 5. Platz über 100m Schmetterling. Felix zeigte erneut eine sehr gute Leistung und wurde Erster über 50m Freistil, jeweils Zweiter über 50m Schmetterling und 50m Rücken sowie Dritter über 100m Freistil. Katharina konnte über ihre beste Lage Brust krankheitsbedingt leider nicht mehr antreten und erreichte so als beste Platzierung den 13. Platz über 50m Freistil. Alissa beste Platzierung in Duisburg wurde der 4. Platz über 100m Schmetterling und die von Carolin der 5. Platz über 100m Brust. Matthias konnte sich die Bronzemedaille über 200m Lagen sichern und Fabian, welcher zum ersten Mal für den SV Neptun an den Start ging, gewann die Bronzemedaille über 100m Rücken und sogar eine Goldmedaille über 50m Rücken. Ein toller Einstand! Sehr gut lief es auch für Norman, welcher jeweils Dritter über 100m Rücken und 100m Freistil, Zweiter über 50m Freistil und Erster über 50m Rücken wurde. Sarah erreichte als beste Platzierung den 4. Platz über 100m Brust und Carolina jeweils vierte Plätze über 100m Brust und 200m Lagen. Vivian erschwomm sich bei ihrem einzigen Start den 2. Platz über 100m Freistil. Fabio gab mal wieder alles und erkämpfte sich zwei Silbermedaillen (100m Rücken, 100m

Brust) und drei Bronzemedaillen (200m Lagen, 100m Freistil, 100m Schmetterling). Eine Bronzemedaille sicherte sich Bennet mit dem 3.Platz über 100m Rücken und Lennart wurde u.a. Sechster über 100m Freistil. Moritz erkämpfte sich eine Bronzemedaille über 100m Schmetterling, eine Silbermedaille über 100m Freistil und mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 01:14,34 die Goldmedaille über 100m Brust.

Bei den Staffeln erreichten Moritz, Lennart, Norman und Fabio in der 4x50m Freistil Staffel männlich den 2. Platz. In der 4x50m Lagenstaffel männlich lieferten sich Norman, Moritz, Bennet und Fabio ein Kopf an Kopf Rennen mit den Startern aus Kleve, denen sie sich am Ende leider mit 14 Hundertsteln geschlagen geben mussten und so den 2.

Platz belegten. Die weiteren Staffelergebnisse: 4x50m Freistil weiblich (Carolina, Alissa, Sarah, Carolin), 4. Platz; 4x50m Lagen weiblich (Mia, Alina, Carolin, Leonie), 5. Platz; 4x50m Freistil männlich (Fabian, Caspar, Matthias, Felix), 5. Platz; 4x50m Lagen männlich (Felix, Jakob, Lasse, Fabian), 5. Platz. Auf dem Foto ist das erfolgreiche Schwimmteam des SV Neptun Krefeld zu sehen.IMG_5620

Kommentarfunktion ist deaktiviert.