Zäher Sieg für 1.Herren

Die 1.Herren des SVNeptun 1897 e.V. Krefeld schlägt, im letzten Heimspiel in Bockum, den DSCIII mit 12:10. Heute war schwimmen angesagt, auf großem Spielfeld zog sich das 1. Viertel(1:0) endlos hin. Dafür nutze die Mannschaft in den beiden mittleren Vierteln die Fläche aus und zeigte schönen Wasserball. Eine paar schöne schnelle Spielzüge und Neptun(4:2,6:4)ging in Führung. Doch mit fortschreitender Spielzeit nahm auch die Härte im Wasser zu, so manches Foul blieb jedoch ungeahndet! Im letzten Viertel drohte das Spiel noch zu kippen, die Mannschaft musst ganz schön kämpfen. Düsseldorf kam verdammt nah ran(1:4), mit 2 Toren konnte Neptun aber den Sieg für sich verbuchen. Die Tore:5 Philipp Weinhold, 2 Philipp Obdenbusch, je 1 Tor ging an Eduard Koschuchovski, Sebastian Slomka, Timo Richter, Davide Sanfilippo und Florian Tillmann.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.