Prestigesieg

 

Die 1.Herren des SVNeptun 1897 e.V. Krefeld schlägt SVK 72, auswärts, mit 15:9. Mit einem 1:3 ging Neptun, bei SVK, in Führung. Doch das war zu einfach, im 2.Viertel zeigte SVK wer Herr im Wasser ist und schlug mit 4:0 zurück. Das 3.Viertel war dann heiß umkämpft, keiner wollte das Zepter aus der Hand geben(1:3). Somit stand es 6:6, das letzte Viertel musste nun die Entscheidung bringen. Beide Mannschaften lieferten sich einen heißen Kampf, es hagelte Tore und Rausstellungen. Bei beidem hatte Neptun, am Ende, die Nase vorn‘ 3:9! Die Tore: 5 Christoph Wulf, 3 Kevin Steeger, je 2 Kai Reichenberg, Philipp Obdenbusch, Timo Richter und 1 Tor ging an Tobias Schwericke.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.