Frühjahrsschwimmfest Dülken

Stetige Verbesserung der Schwimmzeiten in Dülken

Beim 38. internationalen Frühjahrsschwimmfest in Viersen-Dülken traten am 12./13. März 2016 19 Schwimmer/-innen für den SV Neptun 1897 e.V. Krefeld an. Erneut konnten viele neue persönlichen Bestzeiten erschwommen und trotz der großen und starken Konkurrenz etliche gute Platzierungen erreicht werden. Erfolgreichster Neptuner war Fabio Corallo (01), welcher sich vier erste Plätze (100m Lagen, 100, Schmetterling, 100m und 400m Freistil) sowie drei zweite Plätze (200m Freistil, 100m und 200m Rücken) erkämpfte. Felix Sölling (04) schaffte erste Plätze über 100m Freistil und 100m Rücken sowie zweite Plätze über 100m Schmetterling, 200m Lagen und 400m Freistil. Sein jüngerer Bruder Jakob (06) erhielt durch erste Plätze über 100m Lagen und 100m Brust ebenfalls zwei Goldmedaillen, dazu noch Silbermedaillen für 100m Freistil und 200m Brust. Überraschend gewann er damit auch den Pokal für den punktbesten Schwimmer seines Jahrgangs. Den ersten Platz über 100m Rücken erlangte Norman Boots (02) und außerdem noch zweite Plätze über 200m Rücken sowie 100m und 200m Freistil. Moritz Schröter (00) blieb bei seinem ersten Platz über 100m Freistil zum ersten Mal unter einer Minute und sicherte sich zusätzlich zwei Silbermedaillen (100m und 200m Brust) sowie eine Bronzemedaille (400m Freistil). Fabian Mokros und Matthias Janßen (beide 03) erschwommen sich ebenfalls Medaillen. Fabian wurde Zweiter über 200m Rücken und Dritter über 400m Freistil, Matthias Zweiter über 400m Freistil und Dritter über 200m Brust. Auch Caspar Jansen (05) konnte sich über eine Medaille freuen, er wurde Zweiter über 400m Freistil. Die Lagenstaffel mit Fabian, Matthias, Jakob und Felix erkämpfte sich den 2. Platz, die 4x 50m Bruststaffel mit Caspar, Fabian, Matthias und Felix den dritten Platz. Bei den Mädchen schaffte als einzige Sarah Enger (01) durch den ersten Platz über 100m Brust den Sprung ganz nach oben auf das Siegertreppchen. Dazu wurde sie noch Zweite über 200m Brust und jeweils Dritte über 100m und 200m Freistil. Vivian Offermanns (00) erschwomm sich über 100m Rücken und 400m Freistil Silbermedaillen.  Mia Sölling (06) schaffte einen zweiten Platz über 200m Rücken und den dritten Platz über 200m Brust. Ebenfalls eine Silbermedaille (200m Freistil) und eine Bronzemedaille (200m Brust) erkämpfte sich Vassiliki Hatzianastassiou (05). Alissa Offermanns (03) schaffte den zweiten Platz über 100m Schmetterling und Anna-Lena Zorn (04) den dritten Platz über 100m Rücken. Jeweils dritte Plätze über 200m Rücken und 400m Freistil erschwomm sich Leonie Nüchter (05). Carolina Doering (00) belegte als beste Einzelplatzierung vierte Plätze über 200m Brust und 400m Freistil, Katharina Jühe (03) siebte Plätze über 100m und 200m Brust), Carolin Schröter (03) den siebten Platz über 100m Schmetterling und Svenja Yilmaz (03) zehnte Plätze über 100m Rücken und 400m Freistil. Die Lagenstaffel mit Svenja, Katharina, Alissa und Carolin schaffte den zweiten Platz, die 4x 50m Bruststaffel mit Katharina, Mia, Carolin und Anna-Lena den vierten Platz. Auf dem Bild, das Schwimm-Team des SV Neptun 1897 e.V. Krefeld.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.