Wasserball-Weichnachtsturnier in Düsseldorf

Am Samstag fuhren 11 Kinder- und Jugendliche des SV Neptun zum Weihnachts-Wasserball Turnier nach Düsseldorf.

Nach 8 Jahren ohne Jugendwasserball sollte dies der 1. Schritt zum Wiederaufbau sein. Unsere Mannschaft die bisher nur Trainingseinheiten absolvierte hatten, fieberten dem 1.richtigen Wasserballspiel entgegen. Die mitgereisten Eltern und der extra aus München angereiste Co Trainer Klaus Krüger sorgten für die nötige Stimmung am Beckenrand. Im ersten Spiel gegen den Gastgeber aus Düsseldorf gab es eine 18-6 Niederlage, nachdem das 1.Viertel noch recht klar verloren ging konnte sich die Mannschaft in den nächsten 3 Viertel steigern und erspielte sich einige Torchance, jeder der 6 Treffer wurden von den Eltern gebührten bejubelt. Im 2 Spiel gegen SVK 72 wollten unsere Spieler zeigen das Sie mehr können, bis zum Ende wurde jeder Ball hart umkämpft, aber die Kräfte schwanden langsam und so mussten wir uns im 2 Spiel mit 9 zu 6 geschlagen geben, die Eltern beider Mannschaft feuerten die Spieler lauthals an. Trotz der beiden Niederlagen konnten die Spieler sowie der Trainer Thomas Nohr viel positives von diesem Turnier mitnehmen.

hi.li: Klaus Krüger, Erik Schulz, Thomas Nohr. Mitte: Leonhard Kluge, Xenia Heinzen, Sophie Tümmers, Arthur Hoffmann. vorne Nikolas Bellwied, Mario Figura, Tyler Leßmann, Anouk Bellwied
Kommentarfunktion ist deaktiviert.