Niederlage gegen Rheinhausen

Die 1.Herren des SVNeptun1897 e.V. unterliegt, zu Hause, dem SV Rheinhausen II mit 8:22.

Dabei sah es im ersten Viertel gar nicht mal so schlecht aus, Neptun erkämpfte sich ein knappes 3:4. Doch bereits im 2. Viertel sah es für Neptun schlecht aus 1:7, Rheinhausen spielte seine Überlegenheit aus. Daran änderte sich auch nichts nach der Halbzeitpause 1:4. Wo war der starke Mannschaftgeist aus den beiden letzten Spielen? Dazu kamen noch die nicht oder schlecht verwerteten Torchancen, wovon es eigentlich genügend gab. Die Mannschaft resignierte und am Ende fehlten dann die nötige Kraft und der Ehrgeiz das Spiel noch zu drehen. Im letzten Viertel konnte Neptun über ein paar schnelle Konter noch um 3 Tore erhöhen, die am Ausgang des Spiels aber nichts mehr ändern konnten. Die Tore: 4 Philipp Weinhold und je 1 ging an Benedikt Theemann, Dennis Pendyk, Davide Sanfilippo und Christian Philipp.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.